Sachsen Assekuranz - WIR knüpfen das Netz für IHRE Sicherheit
Transportversicherung

Transportversicherung

TransportversicherungDie Transportversicherung gilt als die älteste Versicherung. Mit der Transportversicherung wird der Versicherungsschutz für die Transportgüter(Güterversicherung) aber auch für die Transportmittel (Kaskoversicherung) hinsichtlich der Gefahren auf den Transportwegen angeboten, d.h. die Güter und Transportmittel gelten von der Beladung am Ausgangspunkt bis zur Entladung am Bestimmungsort als versichert.
Bei der Transportversicherung handelt es sich in der Regel um eine Allgefahrenversicherung. Das heißt: Alle auf das Gut einwirkenden Gefahren wie Elementarschäden, Diebstahl oder Beschädigung sind Bestandteil des Versicherungspaketes
Der Versicherungsumfang hängt von der Art des zu transportierenden Gutes ab. Voraussetzung dafür, dass der Versicherungsschutz greift, ist eine angemessene Verpackung und der Schutz der Ladung, beispielsweise gegen Verrutschung und damit gegen Unfälle, die dadurch entstehen könnten.
Ersetzt wird immer der finanzielle Schaden, den der Unternehmer durch den Versicherungsfall erlitten hat. Es werden entweder die Reparaturkosten oder, bei Totalschaden bzw. Verlust, die volle Versicherungssumme übernommen. Mit enthalten sind auch Lagerkosten bzw. Umladekosten, wenn bei einem Unfall das Gut zwar nicht beschädigt wird, aber eingelagert werden muss und anschließend von einem weiteren Fahrzeug zum Bestimmungsort gebracht wird. Außerdem sind alle Schadensminderungs- und Schadensabwehrkosten in der Transportversicherung eingeschlossen.

Sie sind interessiert ? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...